Wird im Rahmen einer Vorprüfung festgestellt, dass bauliche Voraussetzungen für die natürliche Belüftung einer Garage nicht eingehalten werden können, kann in einigen Fällen dennoch auf eine Lüftungsanlage verzichtet werden. Voraussetzung ist, dass der vorgegebene CO-Grenzwert auch während der durchschnittlichen Verkehrsspitzen in der Garage nicht überschritten wird. In diesem Fall ist die Wirksamkeit der natürlichen Belüftung durch eine CO-Langzeitmessung in der Garage über einen Zeitraum von mindestens einem Monat festzustellen und durch unseren anerkannten Sachverständigen zu bestätigen.  

Die Sachverständigen von TÜV Hessen unterstützen Sie bei allen Schritten rund um die Planung und Umsetzung der Lüftung in Tiefgaragen – von der Vorprüfung über die Langzeitmessung des CO-Gehalts bis zur wiederkehrenden Prüfung von Lüftungsanlagen. Bei der Planung und Auslegung der Anlagen stehen Ihnen unsere Experten zur Seite und erstellen die nötigen Gutachten für die Genehmigungsverfahren.

 

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Unabhängige Beratung während der Planung bzw. Auslegung der Lüftungsanlage
  • Prüfung der vorhandenen Planung von Lüftungsanlagen
  • Unterstützung der Fachplaner und Bauherren durch eine Vorprüfung der natürlichen Belüftung / Entrauchung Ihrer Tiefgarage
  • Erstellung von Gutachten gemäß Garagenverordnung je Bundesland
  • Sichtprüfung, ob alle Planungsvorgaben korrekt umgesetzt wurden
  • Einmalige und wiederkehrende Prüfungen Ihrer Lüftungssysteme
  • Langzeitmessungen des CO-Gehalts in der Garage
  • Dokumentation und Bewertung der Prüfergebnisse

 

Egal ob es sich um ein öffentliches Parkhaus oder eine privat genutzte Tiefgarage handelt – die Sicherheit für die Nutzer steht bei der Planung und dem Betrieb im Fokus. Um das Gefahrenpotenzial giftiger Abgase zu senken, fordern die Garagenverordnungen der einzelnen Bundesländer ein entsprechendes Belüftungskonzept. Je nach Größe und Konzeption der Garage kann eine natürliche Entlüftung bereits ausreichend sein, um eine zu hohe CO-Konzentration zu vermeiden. Andernfalls ist eine maschinelle Lüftungsanlage erforderlich, welche die giftigen Abgase kontinuierlich aus dem Parkraum abführt.

 

Ihre Vorteile mit TÜV Hessen:

  • Schutz der Benutzer der Tiefgarage
  • Rechtssicherheit durch Einhaltung der behördlichen Auflagen
  • neutrale Gutachten und anerkannte Nachweise gegenüber den Behörden
  • Unterstützung beim Genehmigungsverfahren
  • Qualitätssicherheit
  • Planungssicherheit beim Bau
  • Schnelle und aktuelle Informationen zu gesetzlichen Änderungen

Sie haben noch Fragen zum Thema oder möchten ein unverbindliches Angebot anfordern? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Sprechen Sie uns an!

Hier finden Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe …

Sustainable Development Goals (SDGs)

Diese Dienstleistung unterstützt Sie bei der Erreichung der folgenden Ziele für nachhaltige Entwicklung:

(Klicken Sie auf ein Ziel für eine Erläuterung.)