Gefährdungsbeurteilung (GBU) gemäß §5 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

Als Arbeitgeber sind Sie dazu verpflichtet, für Ihr Unternehmen eine Gefährdungsbeurteilung (GBU) zu erstellen. Wir helfen Ihnen, Gefahrenquellen aufzudecken und Schutzmaßnahmen zu entwickeln.  

Arbeitssicherheit: Gefährdungsbeurteilungen an Maschinen und Anlagen

Die Experten von TÜV Hessen erstellen Ihnen gerne die wichtigen und gesetzlich geforderten Gefährdungsbeurteilungen, um die Sicherheit an Ihren Arbeitsplätzen zu erhöhen.

Gefährdungsbeurteilung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel

Als Unternehmer tragen Sie Verantwortung, elektrische Gefährdungen für Beschäftigte auszuschliessen. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung einer aussagekräftigen und rechtssicheren Gefährdungsbeurteilung für Ihr Unternehmen.

Gefährdungsbeurteilung (GBU) psychischer Belastungen am Arbeitsplatz

Stellen Sie die Weichen, dass Ihr Unternehmen auf psychischer Ebene langfristig gesund und leistungsfähig bleibt. Mit unserer GDA-konformen Gefährdungsbeurteilung (psych GBU) und unserer langjährigen Expertise unterstützen wir Sie individuell, präzise und umsetzungsorientiert.