Gebäude-Schadstoffuntersuchung

Der Fund von gesundheitsgefährdenden Stoffen in Gebäuden kann hohe Sanierungskosten oder gar Regressansprüche zur Folge haben. Wir führen Schadstoffuntersuchungen durch und beraten Sie hinsichtlich der etwaiger Maßnahmen.

Innenraum-Schadstoffuntersuchungen

In Innenräumen können Bodenbeläge oder Wandfarben Schadstoffe ausdünsten. Mit einer Schadstoffuntersuchung von TÜV Hessen verschaffen Sie sich Klarheit.  

Asbest und künstliche Mineralfasern

Asbestprodukte belasten heute als Altlasten die Umwelt und die Gesundheit. Auch künstliche Mineralfasern können gesundheitsschädliche Wirkungen haben. Lassen Sie Ihre Immobilie oder Ihre Materialien prüfen – unser Asbesttest bringt Ihnen Sicherheit.

Asbest-Test

Sie planen eine Renovierung, einen Umbau oder eine Sanierung, sind sich aber unsicher, ob Asbest verbaut wurde? Mit dem Asbest-Test von TÜV Hessen erlangen Sie einfach, schnell und günstig Sicherheit.

Hygiene und Schimmel in Innenräumen und Arbeitsplätzen

Schimmelpilze und andere Mikroorganismen in Innenräumen sind laut Umweltbundesamt in jedem Fall Hygienemängel. Wir nehmen uns gerne Ihres Problems an und beraten Sie hinsichtlich geeigneter Maßnahmen. 

Abfallmanagement

Wir zertifizieren Ihre Tätigkeit nach Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) oder nach Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG).

Altlastenuntersuchung und Bewertung kontaminationsverdächtiger Standorte

Wir beurteilen Boden, Bodenluft und Grundwasser auf Schadstoffe bzw. bewerten Standorte mit gewerblicher oder industrieller Nutzungsgeschichte auf Altlasten oder ein mögliches standortspezifisches Kontaminationspotenzial.

Luftreinhaltung

Die Experten von TÜV Hessen ermitteln Verunreinigungen der Luft. Wir unterstützen Sie bei Ihrem Ziel: Der nachhaltigen Sicherstellung guter Luftqualität.