Gebäude werden heute immer komplexer bzw. innovativer geplant und errichtet. Um hier eine Genehmigungsfähigkeit zu erreichen, gewinnt der anlagentechnische Brandschutz immer mehr an Bedeutung. Er ergänzt die baulichen Maßnahmen bzw. kompensiert Abweichungen von rechtlichen Vorgaben des baulichen Brandschutzes.

 

Unsere Leistungen im Überblick

  • Beurteilung der Wirksamkeit und Betriebssicherheit von brandschutztechnischen Anlagen wie z. B.
    • Entrauchungsanlagen
    • Wärmeabzugsanlagen
    • Brandmeldeanlagen
    • Löschanlagen
    • Feuerschutzabschlüssen
    • Rauchschutzvorhänge
    • Lüftungsanlagen
    • Sicherheitsbeleuchtungsanlagen
    • Brandabschottungen
    • Elektrische Starkstromanlagen
    • Sicherheitsstromversorgung
    • Blitzschutzanlagen
  • Prüfungen nach VdS-Elektro
  • Erstmalige und wiederkehrende Prüfungen von brandschutztechnischen Anlagen
  • Erstellung einer Brandfallmatrix
  • Begutachtung und Prüfung von Ausführungsplanungen vorhandener anlagentechnischer Brandschutzmaßnahmen

Ein umfassender Service, von der Beratung bis hin zur Prüfung brandschutztechnischer Anlagen, rundet unsere Leistungen ab. So bleibt alles in einer Hand.

 

Ihre Vorteile einer Prüfung Ihres anlagetechnischen Brandschutzes durch TÜV Hessen:

  • Senkung des Haftungsrisikos
  • Rechtssicherheit
  • Sicherheit über vorhandenen Brandschutz

Downloads