In der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) sind die Anlagen im Sinne des Arbeitsschutzes, von denen Gefährdungen ausgehen, definiert. Darüber hinaus enthält die BetrSichV auch Arbeitsschutzanforderungen für die Benutzung von Arbeitsmitteln. Unsere Experten prüfen für Sie Ihre Arbeitsmittel nach den technischen Regelwerken:

  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Prüfung vor Inbetriebnahme
  • Wiederkehrende Prüfung
  • Prüfung vor Wiederinbetriebnahme nach prüfpflichtigen Änderungen

 

Ihre Vorteile einer Anlagenprüfung durch TÜV Hessen:

  • Einhaltung der Sicherheitsstandards
  • Einhaltung von Qualitätsstandards
  • Minimierung der Unfallrisiken
  • Produktivität und Verfügbarkeit Ihrer Anlagen und Maschinen
  • Alle Dienstleistungen aus einer Hand

Profitieren Sie von unserem Know-how und vereinbaren Sie am besten noch heute einen Termin mit uns.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne für vertiefende Fragen zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

069 7916-299

E-Mail

Kontakt