Das Ziel, Verantwortung für Mensch und Umwelt zu übernehmen, führte zur Gründung des TÜV. Dieser gesellschaftliche Auftrag ist bis heute Leitbild für TÜV Hessen: Mit mehr als 200 Dienstleistungen übernimmt TÜV Hessen weitreichende Verantwortung für Wirtschaft, Mitarbeitende, Umwelt und Gesellschaft.

Nachhaltige Unternehmenskultur ist für TÜV Hessen deshalb selbstverständlich. Unsere Vision von nachhaltigen Wirtschaften ist es, einen maximalen Handabdruck bei gleichzeitigem minimalem Fußabdruck zu erstreben. Um diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen, haben wir für uns die vier Handlungsfelder definiert:

Umwelt

Ziel von TÜV Hessen ist es, die Umwelt vor den schädlichen Auswirkungen der Technik zu bewahren. Das betrifft auch unser eigenes Handeln. Wir reduzieren unseren ökologischen Fußabdruck immer weiter und leisten somit unseren Beitrag zur Erreichung der UN-Ziele.

  • Klimaneutralität als Ziel unserer Umweltstrategie
  • Jährliche CO2-Bilanz in Verbindung mit konkreten Reduktionszielen
  • Effizientere Ressourcennutzung und Integration der Kreislaufwirtschaft
  • Beitrag zu den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen SDG

Mehr zu diesem Thema erfahren

Governance / Compliance

Unabhängigkeit, Integrität und Legalität bestimmen unsere tägliche Arbeit. Dies fordern wir von jedem unserer Mitarbeitenden, aber auch an unsere Geschäftspartner stellen wir diese hohen Standards.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Mitarbeitende

Unsere wertvollste Ressource sind unsere Mitarbeitenden. Deswegen bieten wir ein attraktives Arbeitsumfeld, das die Individualität jeder Person berücksichtigt.

  • Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement-System
  • Gleichberechtigung und Diversität
  • Fort- und Weiterbildung durch Schulungs- und Karrieremanagement

Mehr zu diesem Thema erfahren

Gesellschaft

TÜV Hessen versteht sich als Teil der Gesellschaft. Mit unserem Engagement tragen wir zu ihrer Gestaltung aktiv bei.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Unsere Auszeichnungen

Bei der Nachhaltigkeits-Bewertungsplattform für globale Beschaffungsketten EcoVadis hat TÜV Hessen in 2023 eine Platinium-Bewertung erhalten. Damit zählt TÜV Hessen mit einer Wertung von 81 Punkten (von 100) zu den 1 % der nachhaltigsten Unternehmen der Branche. 

TÜV Hessen hat beim SAQ 5.0 (Supplier-Assurance-Questionnaire) eine Punktezahl von 72 Punkten erreicht und erfüllt 100% der Mindestanforderung des Ratings.

TÜV Hessen gibt bei Integrity Next zu folgenden Themen Selbstauskunft:

Anti-Korruption & Anti-Bestechung, Umweltschutz, Menschen- & Arbeitsrechte, Arbeitssicherheit, Verantwortung in der Lieferkette, Interessenskonflikte, Qualitätsmanagement, Vielfältigkeit, Gerechtigkeit und Inklusion, COVID-19 Assessments, Konfliktmineralien, CO2-Fußabdruck

UN Global Compact

TÜV Hessen ist seit 2021 Teilnehmer des UN Global Compact. Damit verpflichtet sich das Unternehmen, die Globali­sierung sozial und ökologisch vertretbar zu gestalten und steht für Menschen­rechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptions­bekämpfung ein. Außerdem bekennt sich TÜV Hessen zu den 17 Nachhaltigkeitszielen (SDG) der Vereinten Nationen.

"I propose you,
the business leaders …
and we, the United Nations,
initiate a global compact of shared values and principles, which will give a human face to the gobal market."

Kofi Anan
UN-
Generalsekretär 1999

Fragen und Antworten

Mit der Agenda 2030 haben die Vereinten Nationen 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung vereinbart, in denen ökologische, soziale und wirtschaftliche Aspekte benannt werden (z.B. Maßnahmen zum Klimaschutz, Bezahlbare und saubere Energie, Geschlechtergleichheit). So ist ein gemeinsames Konzept für Frieden und Wohlstand für die Menschen und den Planeten entstanden.

Um die Agenda 2030 zu verwirklichen, muss die breite Unterstützung für die SDGs in einer konsequenten Verpflichtung aller Stakeholder zur Umsetzung der globalen Ziele resultieren. Daher engagiert sich TÜV Hessen: angestrebte CO2-Neutralität, nachhaltiges Wirtschaften, Energiewende und andere SDG-Themen sind uns wichtig.

Welchen Beitrag TÜV Hessen zu den SDGs leistet und welche Ziele durch TÜV Hessen-Kennzahlen berücksichtigt werden, können Sie aus unserem Nachhaltigkeitsbericht erfahren.

Nachhaltigkeit bei TÜV Hessen

Nachhaltigkeit steht bei TÜV Hessen nicht erst seit den letzten Jahren auf dem Programm. Die vorangegangenen Nachhaltigkeitsberichte stehen Ihnen auch heute noch zur Verfügung.

Premiere in Ägypten: Erfolgreicher Einsatz von Wasserstoff

Wasserstoff gilt als wichtiger Energieträger der Zukunft. Doch häufig fehlt die geeignete Infrastruktur. Vor dem Weltklimagipfel in Sharm el Scheich wurde in Ägypten ein erstes Projekt erfolgreich abgeschlossen.

Dekarbonisierung: Golfstaaten setzen auf Wasserstoff

Wasserstoff gilt als Schlüssel zu einer erfolgreichen Energiewende. Weltweit steigt die Bedeutung des Elements kontinuierlich. Im Nahen Osten forcieren zahlreiche Staaten ihre Dekarbonisierung.

 

Nachhaltigkeit im Jahr 2020: Der TÜV Hessen CSR-Bericht

In unserem CSR-Bericht blicken wir auf die Jahre 2018 und 2019 zurück, in denen milde Winter und heiße Sommer das Wetter bestimmten und hitzige Debatten rund um das Thema Nachhaltigkeit und Klima entbrannten.

Premiere in Ägypten: Erfolgreicher Einsatz von Wasserstoff

Wasserstoff gilt als wichtiger Energieträger der Zukunft. Doch häufig fehlt die geeignete Infrastruktur. Vor dem Weltklimagipfel in Sharm el Scheich wurde in Ägypten ein erstes Projekt erfolgreich abgeschlossen.

Dekarbonisierung: Golfstaaten setzen auf Wasserstoff

Wasserstoff gilt als Schlüssel zu einer erfolgreichen Energiewende. Weltweit steigt die Bedeutung des Elements kontinuierlich. Im Nahen Osten forcieren zahlreiche Staaten ihre Dekarbonisierung.

 

Nachhaltigkeit im Jahr 2020: Der TÜV Hessen CSR-Bericht

In unserem CSR-Bericht blicken wir auf die Jahre 2018 und 2019 zurück, in denen milde Winter und heiße Sommer das Wetter bestimmten und hitzige Debatten rund um das Thema Nachhaltigkeit und Klima entbrannten.

Ansprechpartner für alle CSR-Themen

Bei Fragen rund um die Themen Umwelt, Mitarbeitende, Governance und Gesellschaft bei TÜV Hessen steht Ihnen Steffen Seehars zur Seite. Nehmen Sie noch heute Kontakt auf.

E-Mail Kontakt