Home > Presse > Aktuelle Nachrichten / Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 2017

23.03.2017
Schienenfahrzeuge haben Vorfahrt
In Deutschland gibt es rund 17.000 Bahnübergänge. Besonders unfallträchtig sind sie nicht. Wenn es dennoch kracht, sind die Folgen aber meist schwerwiegend. Hier ein paar einfache Tippsfür das Verhalten an Bahnübergängen.

01.03.2017
Jetzt runter mit dem Salz
Tipps fürs Waschen in der Waschanlage, damit die Fahrt durch Bürsten und Schaum auch mit bestimmten Fahrerassistenzsystemen oder großen Fahrzeugen keine Probleme bereitet oder gar Schäden hinterlässt.

16.02.2017
Klimaneutraler Führerschein für Fahranfänger
Darmstadt. Im Bereich klimaneutrale Mobilität hat TÜV Hessen mit der Fahrschule Henkel aus Großkrotzenburg nun erstmals eine Fahrschule klimaneutral gestellt. Dadurch können Fahranfänger nicht nur ihren Führerschein erwerben, sondern im gleichen Atemzug einen wirkungsvollen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

16.02.2017
TÜV Hessen: Keine Angst vor neuer Technik
Vibrierende Lenkräder, warnende Töne, plötzliches Abbremsen – moderne Autos sind in allen Klassen voll von Fahrerassistenzsystemen. Manchen stolzen Neuwagenbesitzer verwirren oder erschrecken die Features aber. TÜV Hessen rät davon ab, vermeintlich nervende Funktionen zu deaktivieren. Angst vor neuer Technik sei unbegründet.

02.02.2017
TÜV Hessen: Saubere Scheinwerfer schaffen Sicht
Bei Autos mit Xenonlicht müssen Sie sich nicht darum scheren: Verschmutzte oder von Schnee bedeckte Scheinwerfer werden von der Scheinwerferreinigungsanlage sauber gehalten. Alle anderen müssen selbst Hand anlegen und für Durchblick beim Licht sorgen.

16.01.2017
TÜV Hessen hat neues Service-Center in Eschwege
Das TÜV Service Center von TÜV Hessen in Eschwege ist umgezogen. Am neuen Standort im Hessenring 37 in Eschwege hat die Prüforganisation einen Neubau bezogen und ab 16. Januar 2017 in Betrieb genommen. Der Standort im Stadtteil Niederhone in der Südstraße 4 wurde geschlossen.