Home > Know-how & Services > Auto Service > Führerschein & Prüfung

Führerschein & Prüfung

Ein Stück Unabhängigkeit

Ob im Beruf oder in der Freizeit – für die meisten ist der Führerschein unentbehrlich. Für Menschen mit Behinderung bedeutet er einen Gewinn an Mobilität, für Berufskraftfahrer den sicheren Arbeitsplatz. TÜV Hessen sagt Ihnen, wie Sie Ihre Fahrerlaubnis (wieder)bekommen und unterstützt Sie aktiv dabei. Vom Online-Training für die Theorie-Prüfung bis hin zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU). Hier finden Sie nicht nur Infos zum Autoführerschein (Klasse B), sondern auch zu Bus, Taxi und Lkw sowie weitere interessante Hinweise und Angebote.

Im Detail umfassen die Fahrerlaubnisprüfungen aller Klassen: Ersterteilungen, Neuerteilungen, Erweiterungen und die Umschreibung ausländischer Fahrerlaubnisse (gemäß Fahrerlaubnisverordnung (FeV)). Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Führerschein in Deutschland.

Allgemeine Informationen zum Führerschein

Außerdem führen wir durch
 

  • Fahrverhaltensbeobachtungen
  • Eignungsbegutachtung in Form einer Fahrprobe
  • Festlegung von Auflagen und Beschränkungen der Fahrerlaubnis bei Behinderungen des Bewegungsapparates
  • Prüfungen zur Erlangung der Mofa-Prüfbescheinigung (gemäß FeV)
  • Sehtest

* Hinweis: Die TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte und Aussagen auf den angegebenen Seiten. Bei Beanstandungen wenden Sie sich bitte an den Urheber der jeweiligen Seite. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Service für Fahrschüler

Vorab die Theorieprüfung am PC üben? Die aktuelle Demo-Version der theoretischen Fahrerlaubnis-prüfung für Hessen erreichen Sie hier

Vorfahrt für Vorbilder

Eine Initiative zur Verbesserung der Verkehrssicherheit von Fahranfängern. Weitere Informationen unter www.vorfahrt-fuer-vorbilder.eu*