Home > Know-how & Services > Real Estate > Fördertechnik

Schulungen - Aufzugswärter

Nach der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) muss der Betreiber die Aufzugsanlage überwachen und Befreiungsmaßnahmen an Aufzugsanlagen sachgerecht durchführen. Diese Tätigkeiten waren bisher unter dem Begriff "Aufzugswärter" beschrieben.

Den Teilnehmern werden die Aufgaben und Pflichten nach Betriebssicherheitsverordnung und die notwendigen Kenntnisse zum sicheren Betrieb von Aufzügen vermittelt.

Wer sollte teilnehmen? Mitarbeiter der Hausverwaltung, Hausmeisterdienste, Hausmeister, Betriebsschlosser, Betriebselektriker, Betreiber öffentlicher und privater Einrichtungen, Feuerwehren und Verkehrsbetriebe.

Die Inhalte sind:

  • Aufgaben und Pflichten des Aufzugswärters
  • Einführung in die Betriebssicherheitsverordnung
  • Aufzugsanlagen und ihre sicherheitstechnischen Anforderungen
  • Mögliche Gefahren beim Betrieb von Aufzügen
  • Verhalten bei Unfällen
  • Entlastung durch Notrufleitsysteme
  • Aufgaben aus der Sicht der Hersteller

Jeder Teilnehmer erhält nach erfolgreichem Abschluss eine Teilnahmebescheinigung.

Kontakt:
TÜV Hessen, Real Estate

Darmstadt
Tel.: 06151 600-647
Fax: 06151 600-606
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

Frankfurt
Tel.: 069 7916-250
Fax: 069 7916-390
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

 


Linden
Tel.: 06403 9008-26
Fax: 06403 9008-80
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme


Kassel
Tel.: 0561 2091-221
Fax: 0561 2091-291
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

zurück zur Übersicht "Aufzüge"

Kontakt

Tel. 069 7916-326
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

Ihr netDocX-Prüfbericht

Sie möchten Ihren virtuellen Prüfbericht in netDocX einsehen?
Dann klicken Sie hier

Publikationen