Home > Know-how & Services > Real Estate > Elektro- und Gebäudetechnik

Zertifizierung von Fachfirmen für Brandmeldeanlagen

Seit 1. November 2003 müssen alle Fachfirmen für Brandmeldeanlagen gemäß DIN 14675 zertifiziert sein und ein zertifiziertes QM-System nachweisen. Für Planer gibt es bezüglich des zertifizierten QM-Systems eine Übergangsfrist bis 31. Oktober 2006. Ein QM-Handbuch muss auch von Planern jetzt schon nachgewiesen werden.

/

Die Zertifizierung ist für folgende Phasen erforderlich: Planung, Errichtung, Montage, Inbetriebsetzung, Abnahme und Instandhaltung. So begleiten wir Sie durch alle Phasen der Zertifizierung: Erörterung der vorzulegenden Antragsunterlagen mit der Zertifizierstelle, Durchführung eines Voraudits, Vorbereitung der verantwortlichen Personen auf die Personalzertifizierung, Durchführung eines Audits, Zertifizierung.

  • Wir unterstützen Sie bis zum Erhalt des Zertifikates und auch hinterher werden Sie noch auf uns zählen können.
  • Nutzen Sie unser Kombinationsangebot, die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 und DIN 14675 sowie weitere günstig zu bündeln.
  • Wir helfen Ihnen, auf die veränderte Marktsituation schnell zu reagieren und sichern durch die Zertifizierung Ihre Position auf dem umkämpften Markt.

Auch für die Eigenwartung der Brandmeldeanlagen größerer Firmen bringt die Zertifizierung große Vorteile.

Vertiefende Informationen:

Eine Übersicht unserer Kunden finden Sie im Kundenregister von TÜV Proficert

Vertiefende Informationen zum TÜV PROFICERT-Zertifizierungsverfahren erhalten Sie hier

Kontakt:
TÜV Hessen, Real Estate

Kassel
Tel.: 0561 2091-301
Fax: 0561 2091-291

Frankfurt
Tel.: 069 7916-249
Fax: 069 7916-498

E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

 
Linden
Tel.: 06403 9008-70
Fax: 06403 9008-24

Darmstadt
Tel.: 06151 600-621
Fax: 06151 600-606

Hinweis: Die TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte und Aussagen auf den angegebenen Seiten. Bei Beanstandungen wenden Sie sich bitte an den Urheber der jeweiligen Seite. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kontakt

Kassel
Tel.: 0561 2091-301
Frankfurt
Tel.: 069 7916-249
Linden
Tel.: 06403 9008-70
Darmstadt
Tel.: 06151 600-621
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

Publikationen

Ihr netDocX-Prüfbericht

Sie möchten Ihren virtuellen Prüfbericht in netDocX einsehen?
Dann klicken Sie hier