Home > Know-how & Services > Real Estate > Elektro- und Gebäudetechnik

Energetische Inspektion Klimaanlagen und Lüftungsanlagen

Energiekosten reduzieren und dabei das Klima schützen.
Sie wollen Energiekosten sparen, ein gutes Raumklima erzielen und dabei die Umwelt schonen? Dann sind folgende Fragen für Sie relevant:

  • Wie effizient läuft Ihre Lüftungsanlage?
  • Entspricht Ihre Anlage noch dem aktuellen Lüftungsbedarf?
  • Mit wie viel Energieeinsatz stellt Ihre Klimaanlage Kälte zur Raumkühlung bereit?

Klimaanlagen in Gebäuden sind alle 10 Jahre einer energetischen Inspektion zu unterziehen. Erfahrene Sachverständige von TÜV Hessen führen die energetische Inspektion Ihrer Lüftungs-, Klima- und auch Heizanlagen durch.

Dazu gehört u.a.:

  • Bewertung der Anlagenkomponenten hinsichtlich ihrer Energieeffizienz
  • Bewertung der Auslegung und Betriebsweise der Anlage im Verhältnis zum ihrem aktuell realen Bedarf
  • Ermittlung des aktuell vorhandenen Luftwechsel-, Kühl- und Heizbedarfs aufgrund Bauweise und Nutzung des Gebäudes zum Zeitpunkt der Inspektion
  • Vorschläge zur Steigerung der Energieeffizienz des Gebäudes b.z.w. der Anlage unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit
  • Sichtprüfung der Anlage auf Schäden und Abnutzung

Auf Wunsch führen wir auch eine komplette Vermessung der Anlage durch, z.B.

  • Differenzdrücke, Drehzahl Ventilator, Leistungsaufnahme Ventilator, Strömungsgeschwindigkeiten in der jeweiligen Zentraleinheit für Zu- und Abluft zur Überprüfung der Energieeffizienz der Ventilatoren und der Luftströmung
  • Luft-, Wasser und Kältemitteltemperaturen sowie Leistungsaufnahmen an allen wesentlichen Komponenten der jeweiligen Anlage zur Ermittlung des Wirkungsgrades der Kältetechnik, der Rückkühlung, der Vor-/Rücklauftemperaturniveaus, der Wärmerückgewinnung usw.

Da in größeren Gebäuden die Technische Gebäudeausrüstung den größeren Einfluss auf die Energieeffizienz hat als die Gebäudehülle, entspricht die Energetische Inspektion der gesamten TGA weitgehend einer Gebäudeenergieberatung für Nichtwohngebäude.

Ihr Vorteil:

  • Die Prüfung erfolgt durch unabhängige Sachverständige und ist ausschließlich an der Sachlage orientiert
  • Sie erhalten eine fundierte Entscheidungsgrundlage für Modernisierungen am Gebäude oder an der Anlagentechnik
  • Sie profitieren von dem breiten Erfahrungshintergrund eines renommierten Sachverständigen-Dienstleisters

Rechtlicher Hintergrund:
Die Energieeinsparverordnung sieht in § 12 bereits seit 2007 vor, Klimaanlagen in Gebäuden alle 10 Jahre einer energetischen Inspektion zu unterwerfen. Das Inspektionsprotokoll ist seit 2009 vom Anlagenbetreiber den zuständigen Behörden auf Verlangen vorzulegen. Seit Mai 2014 wird es hierzu auch Stichprobenkontrollen geben.

Generell sind alle Anlagen jeweils im zehnten Jahr nach Inbetriebnahme, nach größeren Umbauten oder nach der letzten Energetischen Inspektion einer erneuten Energetischen Inspektion zu unterziehen.

Betroffen sind alle Klimaanlagen mit einer Kälteleistung von mehr als 12 kW, unabhängig davon, ob sie die Räume direkt oder über eine Lüftungsanlage kühlen. Die energetische Inspektion macht aber auch für kleinere Anlagen Sinn oder für solche, die keine Kühlfunktion beinhalten.

Wir bieten Ihnen auch die Energetische Inspektion der Heizanlagen an, da Heizung, Lüftung und Kühlung als Gesamtsystem effizient zusammenarbeiten müssen.

Kontakt:
TÜV Hessen, Real Estate

Frankfurt
Tel.: 069 7916-249
Fax: 069 7916-498

Kassel
Tel.: 0561 2091-301
Fax: 0561 2091-390

E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

 
Darmstadt
Tel.: 06151 600-621
Fax: 06151 600-606

Linden
Tel.: 06403 9008-70
Fax: 06403 9008-24

Weitere Dienstleistungen des TÜV Hessen zum Thema Energie finden Sie hier:

Darüber hinaus bietet Ihnen der TÜV Hessen weitere Dienstleistungen zu raumlufttechnischen Anlagen und Lüftungsanlagen


Zur Übersicht weiterer Energie-Themen

Hinweis: Die TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte und Aussagen auf den angegebenen Seiten. Bei Beanstandungen wenden Sie sich bitte an den Urheber der jeweiligen Seite. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

zurück zu "Gebäudesicherheit"

Kontakt

Kassel
Tel.: 0561 2091-301
Frankfurt
Tel.: 069 7916-249
Linden
Tel.: 06403 9008-70
Darmstadt
Tel.: 06151 600-621
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

Ihr netDocX-Prüfbericht

Sie möchten Ihren virtuellen Prüfbericht in netDocX einsehen?
Dann klicken Sie hier

Publikationen

Weitere Informationen

Newsletterartikel: Energetische Inspektion von Klima- und Lüftungsanlagen nach § 12 EnEV. Lesen Sie mehr...

TÜV Hessen ist Partner im Netzwerk-ETA-Plus

Netzwerk-ETA-Plus
Energieeffizienz gemeinsam steigern
Hier erfahren Sie mehr

Kampagne

TÜV Hessen unterstützt die Kampagne "Deutschland macht´s effizient" des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Mehr über die Inhalte*