Home > Know-how & Services > Real Estate > Elektro- und Gebäudetechnik

Brandmelde- und Alarmierungsanlagen

Der Stellenwert und Aufgabenbewältigung von Brandmelde- und Alarmierungsanlagen in modernen Gebäuden steigt stetig. Neben Branderkennung, Alarmierung von Feuerwehr und betroffenen Personen werden u.a. in Brandschutzkonzepten komplexe Aufgaben gestellt, welche als Brandfallsteuerung von der Brandmeldeanlage zu erfüllen sind.

Nach brandschutztechnischen Vorgaben werden von Brandmeldeanlagen meist folgende Anlagen angesteuert:

  • Aufzüge
  • Lüftungsanlagen
  • Einrichtungen zum selbsttätigen Schließen von Feuerschutzabschlüssen
  • Feuerlöschanlagen
  • elektrische Verriegelungen in Rettungswegen
  • Türen in Rettungswegen

Je nach Art und Nutzung des Gebäudes sind Brandmelde- und Alarmierungsanlagen aufgrund der Hessischen Verordnung über die Prüfung technischer Anlagen und Einrichtungen in Gebäuden (TPrüfVO) und der Hessischen Bauordnung (HBO) prüfpflichtig. Weitere Forderungen sind durch Sonderbauordnungen z.B. für Versammlungs-, Beherbergungs- und Gaststätten, Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime, Hochhäuser, Schulen und andere Gebäude sowie Auflagen des Versicherers, z. B. VdS- Schadenverhütung vorgegeben.

Bei Fragen zu Brandmelde- und Alarmierungsanlagen unterstützen wir Sie gerne.

Wir bieten u.a. folgende Leistungen an:

Feuermelder
  • Beratung und Unterstützung
  • Begleitung ihres Bauvorhabens von der Planung und Errichtung
  • Abnahme-/ Inbetriebnahme Prüfungen
  • Wiederkehrende Prüfung
  • Prüfung von Brandfallsteuerungen / Brandfallmatrix
  • und vieles mehr.

Kontakt:
TÜV Hessen, Real Estate

Frankfurt
Tel.: 069 7916-249
Fax: 069 7916-498

Kassel
Tel.: 0561 2091-301
Fax: 0561 2091-390

E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

 
Darmstadt
Tel.: 06151 600-621
Fax: 06151 600-606

Linden
Tel.: 06403 9008-70
Fax: 06403 9008-24

Informationen zu weiteren Dienstleistungen des TÜV Hessen finden Sie hier:


Kontakt

Kassel
Tel.: 0561 2091-301
Frankfurt
Tel.: 069 7916-249
Linden
Tel.: 06403 9008-70
Darmstadt
Tel.: 06151 600-621
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

Publikationen

Ihr netDocX-Prüfbericht

Sie möchten Ihren virtuellen Prüfbericht in netDocX einsehen?
Dann klicken Sie hier