Home > Know-how & Services > Life Service > Sicherheit - Gesundheit - Qualität (SGQ)

Hygiene in Innenräumen

In Innenräumen von Wohnungen und Gebäuden können Schimmelpilze und andere biologische Substanzen in hoher Konzentration vorliegen. Es kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen (z.B. Allergien, Asthma, Infektionen) und auch zu Schäden an Materialien kommen.

Natürliche Lebensräume von Schimmelpilzen sind der Boden oder Pflanzen. Pilzsporen werden gewöhnlich durch die Außenluft in die Innenräume eingebracht. Bei intakter baulicher Situation haben die Schimmelpilzsporen kaum eine Chance zur Auskeimung. Finden sie jedoch gute Entwicklungsbedingungen wie Feuchtigkeit oder Nährsubstrate vor, kann es zu starkem Wachstum kommen. Die Folge: Oberflächen und Luft können stark belastet werden.

Mikroorganismen, also Schimmelpilze und Bakterien, wachsen oft im Verborgenen und vermehren sich dabei massiv: Pilze zum Beispiel hinter Möbeln, Verkleidungen, Tapeten oder in Hohlräumen; Legionellen in Wasserleitungssystemen. Viele Mikroorganismen gedeihen in raumlufttechnischen Anlagen und gelangen auch in die Raumluft. Vor allem bei Personen mit geschwächtem Immunsystem oder bei Allergikern kann das zu gesundheitlichen Problemen führen.

Wir bieten Ihnen:

  • Prüfung und Bewertung mikrobiologischer Bauschäden.

  • Hygieneuntersuchungen in privaten und öffentlichen Einrichtungen.

  • Hygieneuntersuchungen am Arbeitsplatz aus Sicht des Arbeitsschutzes.

  • Hygieneprüfungen in raumlufttechnischen Anlagen.

Unsere Leistungen im Detail:

  • Wir beraten Sie kompetent und führen alle erforderlichen Maßnahmen professionell für Sie durch. Das beginnt natürlich mit Begehung der Räumlichkeiten und der Festlegung der Messstrategie.

  • Die Probenahme erfolgt nach anerkannten Verfahren: Luft, Staub, Wasser, Materialien, etc.

  • Wir übernehmen auch die Aufarbeitung der Proben selbst.

  • Je nach Fragestellung bestimmen wir folgende Parameter:
  • Keimzahlen von Bakterien und Pilzen

  • Differenzierung der Mikroorganismen

  • Wir führen Messungen von Materialfeuchte, Holzfeuchte sowie Luftfeuchte und die Ortung von Wärmebrücken (sofern aufgrund der Außentemperaturen möglich) durch.

  • Sie bekommen eine ausführliche Bewertung der Ergebnisse.

  • Wir erstellen natürlich auch Gutachten für Sie.

  • Abschließend geben wir Ihnen individuelle Empfehlungen und beraten Sie umfassend.

Geschäftsfeldleitung SGQ:

TÜV Hessen, Sicherheit-Gesundheit-Qualität
60486 Frankfurt
Am Römerhof 15
Tel.: 069 7916-271 / -272 / -273
Fax: 069 7916-259
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

Weitere Standorte finden Sie in:

 
Weitere Dienstleistungen des Geschäftsfelds Sicherheit-Gesundheit-Qualität (SGQ):
Hier finden Sie eine ausführliche Übersicht unserer Dienstleistungen zu den Themen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin, Arbeitspsychologie und Gesundsheitsmanagement

Kontakt

TÜV Hessen, Sicherheit-Gesundheit-Qualität (SGQ)
Tel.: 0800 7234989*
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

*kostenlos für Anrufe aus dem Festnetz der deutschen Telekom

Publikationen

Dienstleistungen von Sicherheit - Gesundheit - Qualität (SGQ)

Hier finden Sie unsere Dienstleistungen zu den Themen: Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin, Arbeitspsychologie und Gesundsheitsmanagement