Home > Know-how & Services > Life Service > Sicherheit - Gesundheit - Qualität (SGQ)

Externe Brandschutzbeauftragte

Die Verpflichtung zur Bestellung eines Brandschutzbeauftragten kann aus der „besonderen Art und Nutzung“ eines Gebäudes oder der Anwendung der Industriebaurichtlinie entstehen. Für Verkaufsstätten von mehr als 2000 m² sind in einigen Bundesländern Brandschutzbeauftragte vorgeschrieben (siehe Verkaufsstättenverordnung).

Tatsächlich können Brandschäden nicht nur Gebäude betreffen, sondern auch zu existenzbedrohenden Situationen für kleine und mittlere Unternehmen führen: Zum Beispiel, wenn Zahlungen von Schadensversicherern ausbleiben, wenn Konventionalstrafen verhängt wurden oder wenn Produktionsausfall zum Verlust von Aufträgen oder Kunden führt. Bei Personenschäden in einem Brandfall können gegen die Unternehmensleitung sogar strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet werden.

Bild: www.pixelio.de ©geralt/PIXELIO

Aus diesen Gründen ist die eingehende Beratung durch einen externen Brandschutzbeauftragten oder besser noch dessen Bestellung nachdrücklich zu empfehlen.

Die Brandschutzbeauftragten von TÜV Hessen übernehmen für Sie die fachgerechte Betreuung und Beratung gemäß der Richtlinie der Schadensversicherer:


  • Ausbildung von Brandschutz- und Räumungshelfern und Schulung von Mitarbeitern
  • Konzeption einer sinnvollen Flucht- und Rettungswegbeschilderung in Ihrem Unternehmen
  • Erstellen und Aktualisieren von Brandschutzordnung sowie Flucht- und Rettungswegplänen
  • Beratung zu Fragen des baulichen Brandschutzes: z.B. bei der Planung von Neu- und Umbauten
  • Überwachen der Benutzbarkeit von Flucht- und Rettungswegen
  • Organisieren von Brandschutzübungen
  • Abstimmung mit Einrichtungen des vorbeugenden Brandschutzes (Aufsichtsbehörden, Feuerwehr, Feuerversicherer)
  • Regelmäßige Brandschutzbegehungen mit Vorschlägen zur Mängelbeseitigung

Unsere Sicherheitsexperten sind für Sie da!

Geschäftsfeldleitung SGQ:

TÜV Hessen, Sicherheit-Gesundheit-Qualität
60486 Frankfurt
Am Römerhof 15
Tel.: 069 7916-272 / -273
Fax: 069 7916-235
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

Weitere Standorte finden Sie in:

 
Weitere Dienstleistungen des Geschäftsfelds Sicherheit-Gesundheit-Qualität (SGQ):
Hier finden Sie eine ausführliche Übersicht unserer Dienstleistungen zu den Themen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin, Arbeitspsychologie und Gesundsheitsmanagement

Hinweis: Die TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte und Aussagen auf den angegebenen Seiten. Bei Beanstandungen wenden Sie sich bitte an den Urheber der jeweiligen Seite. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Kontakt

TÜV Hessen, Sicherheit-Gesundheit-Qualität (SGQ)
Tel.: 0800 7234989*
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

*kostenlos für Anrufe aus dem Festnetz der deutschen Telekom

Dienstleistungen von Sicherheit - Gesundheit - Qualität (SGQ)

Hier finden Sie unsere Dienstleistungen zu den Themen: Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin, Arbeitspsychologie und Gesundsheitsmanagement

Publikationen