Home > Know-how & Services > Life Service

Ärztliche Untersuchungen und Drogenkontrollen / Drogenscreenings

Diverse Erkrankungen können die Eignung zum Führen von KFZ beeinträchtigen oder aufheben. Ärztliche oder fachärztliche Untersuchungen, die auf eigene oder Veranlassung der Fahrerlaubnisbehörde von uns erstellt werden, sind die Grundlage der Beurteilung, ob im Einzelfall Eignung oder bedingte Fahreignung vorliegt.

Die durchführenden (Fach-)Ärzte müssen über eine verkehrsmedizinische Qualifikation verfügen, was bei allen Ärzten des Bereichs Life Service der Fall ist. Der behandelnde Arzt darf nicht der begutachtende Arzt sein.

Bei Abhängigkeit von Betäubungsmitteln (BTM) oder bei missbräuchlicher Einnahme von Medikamenten kann von der Führerscheinstelle ebenfalls eine (fach-)ärztliche Untersuchung nach §11 der Fahrerlaubnisverordnung (FeV) angeordnet werden. Dies gilt auch bei widerrechtlichem Besitz von BTM. Alternativ zu den (fach-)ärztlichen Untersuchungen werden auch Drogenkontrollen angeordnet.

Drogenkontrollen/-screenings sind auch nach oder vor einer MPU oder ärztlichen Untersuchung sehr sinnvoll, um die Drogenfreiheit nachzuweisen. Damit verbessert man die Aussichten auf ein positives Gutachten deutlich. Drogenkontrollen können dabei über Urinscreenings aber auch über Haaranalysen durchgeführt werden. Urinkontrollen erfassen dabei nur Zeiträume von mehreren Wochen und müssen dann mehrfach durchgeführt werden, um längere Zeiträume mit Drogenfreiheit zu dokumentieren. Haaranalysen können dagegen bei entsprechender Haarlänge auch längere Zeiträume erfassen (ca. 1 cm je Monat).

Vertiefende Informationen gibt Ihnen jede Begutachtungsstelle für Fahreignung des TÜV Hessen in Ihrer Nähe. Die Adressen erhalten Sie über das Auswahlfeld "Wo, Wer, Wann?"

Wo? Wer? Wann?
Diese Dienstleistung interessiert Sie? Ihren nächstgelegenen Standort
finden Sie hier

Infos zur Moblität
Sie möchten mehr über die Dienstleistungen von Life Service erfahren?
Klicken Sie hier

NEWSLETTER-ANMELDUNG

Sie möchten den Newsletter von Life Service erhalten? Dann klicken Sie hier

Wo, Wer, Wann?

Diese Dienstleistung interessiert Sie? Dann nehmen Sie einfach hier Kontakt mit uns auf.


Kurse, Publikationen und Dienstleistungen

Zu den Dienstleistungen und Downloads des Bereichs Life Service.

Vertiefende Literatur

Buch-Tipp: MPU-Was man wissen muss

Weitere Informationen und die Bestellmöglichkeit finden Sie hier

Publikationen