Messungen an Schweißarbeitsplätzen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz

Eine Produktinformation für Industrie- und Ausbildungsbetriebe mit Schweißarbeitsplätzen.
Nach Gefahrstoffverordnung ist der Arbeitgeberverpflichtet, seine Beschäftigten vor Gefährdungen ihrer Gesundheit und Sicherheit durch Gefahrstoffe zu schützen. So sollte u.a. sicher gestellt werden, dass die Arbeitsplatzgrenzwerte für freigesetzte Gefahrstoffe eingehalten sind.

Für Schweißarbeitsplätze hat die Berufsgenossenschaft dazu spezifische Leitkomponenten für die Schweiß-, Trenn- oder Lötverfahren definiert. Denn abhängig vom eingesetzten Verfahren und Werkstoff entsteht Schweißrauch, der Schadstoffe enthält, die als krebserregend oder sensibilisierend einzustufen sind und vom Schweißer eingeatmet werden können.
Schweißarbeitsplätze sind daher so zu gestalten, dass freigesetzte Rauche und Gase ausreichend abgesaugt werden.

Die Experten des TÜV Hessen stehen hierbei gerne umfassend beratend und prüfend zur Seite.

Nutzen auch Sie unser fundiertes Know-how.

  • Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben
  • Reduzierung des Haftungsrisiko
  • Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Belastbare Entscheidungsgrundlagen durch exakte Messergebnisse

Alle relevanten Leistungen für Sie

Der TÜV Hessen bietet Ihnen umfangreiche Unterstützung, die auf Ihre spezifischen Erfordernisse und Bedürfnisse angepasst ist.

  • Begehung der Arbeitsbereiche, Erfassung dereingesetzten Schweißverfahren
  • Zuordnung der anzuwendenden Leitkomponenten; Durchführung der Messung; Überprüfung der Arbeitsplatzgrenzwerte; Expositions- und Kontrollmessungen
  • Erstellung des Berichtes gem. TRGS 402 inklusive der Empfehlung sinnvoller und angemessener Maßnahmen, falls erforderlich
  • Optional Terminverfolgung durch uns

Sie haben Interesse an unseren Leistungen oder Fragen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir sind gerne für Sie da.

TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH
Industrie Service - Umwelttechnik
Tel.: 069 7916-306
Fax: 069 7916-477
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

Kontakt

Tel.: 069 7916-306
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

Publikationen

Ihr netDocX-Prüfbericht

Sie möchten Ihren virtuellen Prüfbericht in netDocX einsehen?
Dann klicken Sie hier