Messung von Raumklima und thermischer Behaglichkeit

Eine Produktinformation für Immobilienverwalter und -besitzer sowie Umwelt- und Arbeitsschutzbeauftragte in Branchen mit Büroarbeitsplätzen.

Gutes Raumklima motiviert.

Das Innenraumklima in Gebäuden beeinflusst Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit: Bei einer Raumtemperatur von 23 Grad Celsius erreichen Büroangestellte die höchste Produktivität; sechs Grad Celsius mehr können zu einer Leistungsminderung von bis zu 30% führen. Zugluft oder Kälteempfinden können ebenfalls zu Beschwerden führen.

Um Produktivität und Motivation der Mitarbeiter zu erhalten und zu fördern, ist es wichtig, das Gebäudeklima so zu gestalten, dass sich möglichst viele Nutzer dauerhaft wohl fühlen.

 

Beurteilung der thermischen Behaglichkeit

Ein als angenehm empfundenes Klima wird von vielen Faktoren bestimmt. Neben Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftgeschwindigkeit spielen auch Bekleidung und Arbeitsaktivität eine Rolle.
Mit der Berechnung eines Klima-Index (PMV-Index) gemäß DIN EN (ISO) 13779, 15251 und 7730 können alle relevanten Faktoren berücksichtigt werden. Dadurch wird das Innenraumklima objektiv bewertet.

Die Experten des TÜV Hessen erarbeiten für Sie Möglichkeiten zur Verbesserung des Gebäudeklimas und setzen mit Ihnen auf Wunsch konkrete Maßnahmen um.

Unsere Dienstleistungen für Sie

  • Begutachtung und Prüfung der Leistungsparameter raumlufttechnischer (RLT) Anlagen
  • Luftmengenmessungen inkl. Luftführung mittels Rauchprobe
  • Kontinuierliche Aufzeichnung von Lufttemperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftgeschwindigkeit, mittlere Strahlungstemperatur, CO2
  • Ermittlung lokaler Unbehaglichkeiten: Zugluft, Temperaturdifferenzen, Strahlungswärme
  • Berechnung von Klima-Index und anderer Parameter (z.B. Zugluftrate)
  • Ermittlung der Raumklima-Gebäudekategorie (A/B/C), differenziert über den Messzeitraum
  • Mitarbeiter-Befragungen nach ISO 15265

Ihr Nutzen

  • Optimierung der RLT-Anlagen
  • Zufriedene Mitarbeiter und gesteigerte Produktivität
  • Ressourcengewinn durch weniger Beschwerden
  • Einordnung der Raumklimaqualität des Gebäudes
  • Interessenausgleich zwischen Vermieter und Mieter
  • Steigerung der Energieeffizienz, verringerte Kosten

Sie haben Interesse an unseren Leistungen oder Fragen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir sind gerne für Sie da.

TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH
Industrie Service - Umwelttechnik
Tel.: 069 7916-306
Fax: 069 7916-477
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

Kontakt

Tel.: 069 7916-306
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

Publikationen

Ihr netDocX-Prüfbericht

Sie möchten Ihren virtuellen Prüfbericht in netDocX einsehen?
Dann klicken Sie hier