Lärmschutz und Erschütterungsschutz - Für Betreiber, Bauherren, Planer und Behörden

Lärm und Erschütterungen zählen zu den wichtigsten Umwelt- und Belastungsfaktoren. Lärm-
störungen werden für den Menschen sowohl am Arbeitsplatz als auch in Ruhe- und Freizeit immer stärker. Dabei wird der auftretende Lärm des öffentlichen Verkehrs oder am Arbeitsplatz oft noch als notwendig und unvermeidbar hingenommen. Treten aber in Erholungsphasen, in Ruhezeiten, nachts oder am Wochenende neue, zusätzliche Stressbelastungen durch Baulärm, Fluglärm und Sportlärm oder beispielsweise in Form nächtlicher Industrie- und Gewerbelärm-
immissionen auf, so wirkt dies nicht selten als überbordend krankmachend oder als finaler Widerstandsfaktor.

Warum benötigen wir Aussagen zum Lärm?


Fehlende Regeneration durch hohe und lange Lärmbelastung führt zu Leistungsverlusten und wirkt sich negativ auf die Gesundheit aus. Und wirtschaftlich betrachtet können folgende zeit- und kostenintensive Negativfaktoren auftreten:

  • Bürgerproteste mit bekannten Effekten für die Gefährdung von Großprojekten
  • bauliche Verzögerungen aufgrund von Planungskorrekturen
  • hohe Kosten durch nachträgliche Lärmsanierung bis zur Stilllegung geräuschintensiver, unzulässiger Anlagen und/oder Verfahrensweisen

Alle relevanten Leistungen für Sie


Der TÜV Hessen mit seiner Messstelle nach § 26, 28 BImSchG (Bundes-Immissionsschutz-
gesetz) und einem Team erfahrener, engagierter Gutachter und Messingenieure widmet sich diesem Thema schon viele Jahrzehnte. Für praktisch alle Lärmarten mit unterschiedlichsten spezifischen Entstehungs- und Wirkmechanismen, der Lärmbelastung und Bewertung stehen ausgebildete Spezialisten bereit, die für Sie wirtschaftliche und aufgabenorientierte Problemlösungen erarbeiten. Bei komplexeren gutachterlichen Prüfungen können Sie auf unsere Stärke setzen - eine TÜV Gesellschaft für alle Fragestellungen - und dabei nur ein zentraler Ansprechpartner für Sie (Beispiele: Umweltverträglichkeitsuntersuchungen UVP, Baustellenmonitoring).

Ihr Nutzen


  • Planungs- und Genehmigungssicherheit
  • Akzeptanzsicherung in der Öffentlichkeit
  • fachübergreifende Aufgaben aus einer Hand (Zeit- und Kosteneinsparung)

Nutzen Sie unser Dienstleistungsspektrum zu Ihrem Vorteil.

Leistungsspektrum Lärm- und Erschütterungsschutz

Unsere Dienstleistungen bieten Ihnen umfangreiche Unterstützung, die wir auf Ihre Bedürfnisse und Erfordernisse anpassen.

  • Lärm- und Vibrationsmessungen am Arbeitsplatz (Arbeitsschutz)
  • Messungen und Messberichte sowie Prognosen und Fachgutachten für alle Lärmarten
  • Bau- und raumakustische Beratungen und Messungen
  • Schallschutz im Hochbau
  • Baulärmimmissionsmessungen nach AVVBaulärm (Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Schutz gegen Baulärm)
  • Baustellenmonitoring Lärm
  • Kommunale Lärmminderungsplanung und Schallimmissionsplanung
  • Betreuung bei Verfahren mit Öffentlichkeitsbeteiligung
  • Messungen und Lärmsanierung in Gewerbe und Großindustrie, z.B. Lärmkataster
  • Erarbeitung von aktiven, passiven und/oder sekundären Schallschutzkonzepten
  • Erstellung von Ursache-/ Wirkungsanalysen
  • Schalltechnische Dimensionierung von Anlagen inkl. rechtsverbindlicher Garantieformulierungen
  • Körperschall-, Schwingungs- und Erschütterungsmessungen
  • Prüfung baurechtlicher Anforderungen bei Gaststätten, Kegelbahnen, Kindergärten oder Turnhallen
  • Messung, Prognose und Beratung bei Neuanlagen oder Messungen bei Musik- und Sportveranstaltungen oder Freizeitlärm
  • Einpegelung von Musikanlagen
  • Windenergieanlagen: Prognosen, Vorbelastungsermittlung und Immissionsmessungen
  • Sonderfalllösungen, Minderungskonzepte
  • Bauleitplanung
  • Gutachten zum Planungs- und Baurecht

Sind Erschütterungen zu erwarten, dient als Grundlage für deren Beurteilung die DIN 4150.

Vertiefende Informationen zum Baustellenmonitoring erhalten Sie hier

Sie haben Interesse an unseren Leistungen oder Fragen?
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir sind gerne für Sie da.

Kontakt
Industrie Service - Umwelttechnik
Am Römerhof 15
60486 Frankfurt
Tel.:069 7916-309
Fax: 06151 600-388
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

Weitere Dienstleistungen des TÜV Hessen:

Kontakt

Tel.: 069 7916-309
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

Sachverständigen-Hotline Lärm und Luft

Haben Sie Fragen zum Thema Lärm und Luft?
Vereinbaren Sie einen Termin mit einem TÜV Hessen Sachverständigen.
Hier finden Sie weitere Informationen.

Publikationen

Ihr netDocX-Prüfbericht

Sie möchten Ihren virtuellen Prüfbericht in netDocX einsehen?
Dann klicken Sie hier