Unternehmer sind gemäß ASR A2.2 dazu verpflichtet, ausreichend Räumungs- und Brandschutzhelfer in ihrem Unternehmen zu benennen, die im Brandfall bei der Evakuierung unterstützen und Entstehungsbrände bekämpfen können. Während unserer Schulung zum Brandschutz- und Räumungshelfer vermitteln unsere Experten Ihnen Überblick über die aktuelle Rechtslage sowie die Grundlagen des betrieblichen Brandschutzes, inklusive praktischem Löschtraining.

 

Veranstaltung

Aufgrund der aktuellen Situation finden bis auf weiteres keine Schulungen zum Brandschutz- und Räumungshelfer statt.
Sobald wir wieder Termine anbieten, erfahren Sie es an dieser Stelle.

 

Schulungsinhalte

  • Rechtsgrundlagen: ArbSchG, ArbStättV, ASR A2.2, BGV A1, DGUV Information 205-023
  • Brandschutzorganisation im Unternehmen
  • Aufgaben des Brandschutz- und Räumungshelfers
    • Verhalten im Brandfall
    • Verhalten im Räumungsfall
    • Bestimmung der Anzahl von Brandschutz- bzw. Räumungshelfern
    • Verantwortung
    • Ausstattung der Brandschutz- und Räumungshelfer
  • Betriebliche Brandschutzorganisation
    • Brandschutzordnung
    • Vorstellung von Räumungskonzepten
  • Brennen und Löschen in Theorie und Praxis
    • Verbrennungsvorgang
    • Gefahren durch Brände
    • Brandklassen
    • Löschmittel und ihre Wirkung
  • Brandbekämpfungseinrichtungen
    • Brandbekämpfungseinrichtungen für Laienhelfer
    • Wirkungsweise von Feuerlöschern
    • Einsatztaktik
  • Praktische Ausbildung
    • Handhabung und Einsatzgebiete von Feuerlöscheinrichtungen
    • Löschtaktik und Grenzen der Brandbekämpfung