Fahrer-Fitness-Check und konsiliar-diagnostische Untersuchungen (KONDIAG)

Es gibt viele verschiedene Gründe, die die Fahrtauglichkeit beeinflussen können – mit dem Fahrer-Fitness-Check, einer sogenannten konsiliar-diagnostischen Untersuchung, bietet TÜV Hessen Ihnen die Möglichkeit, sich freiwillig hinsichtlich Ihrer Fahrtauglichkeit durch einen erfahrenen Verkehrspsychologen überprüfen zu lassen. Gründe hierfür können beispielweise Ihre eigene Einschätzung oder die eines Familienmitglieds sein oder auch die Empfehlung eines Sie behandelnden Arztes.

Rechtslage: Für jeden Autofahrer besteht die gesetzliche Pflicht, für sich selbst vor jeder Fahrt zu überprüfen, ob er sich in der Lage fühlt, ein Fahrzeug sicher im Verkehr zu bewegen. Auch ein Sie behandelnder Arzt ist gesetzlich dazu verpflichtet, Sie über mögliche Fahrsicherheitsbedenken und die Auswirkungen einer Erkrankung auf die Fahrtauglichkeit zu informieren.

Beim Fahrer-Fitness-Check werden verkehrsrelevante Bereiche der sogenannten „psycho-funktionalen Leistungsfähigkeit" mit Hilfe von computergestützten Testverfahren durch unsere erfahrenen Psychologen überprüft. Es wird beispielsweise getestet, wie gut Sie sich konzentrieren können und wie gut Ihre Reaktionsfähigkeit ist. Mit Hilfe der vorliegenden Ergebnisse können unsere Psychologen dann ganz individuell in Ihrem Anliegen beraten.

 

Fahrverhaltensbeobachtung

Mit Hilfe der Fahrverhaltensbeobachtung (FVB) kann überprüft werden, ob Sie trotz körperlicher oder geistiger Einschränkungen dennoch aufgrund Ihrer Erfahrung in der Lage sind, sicher am Straßenverkehr teilzunehmen.

Eine Fahrverhaltensbeobachtung wird in der Regel durch die Führerscheinbehörde veranlasst, sie kann jedoch auch freiwillig im Rahmen eines Fahrer-Fitness-Checks durchgeführt werden. Die Fahrt erfolgt auf einer standardisierten Strecke und umfasst inner- und außerstädtische Anteile sowie Autobahnstrecken und Landstraßen. Sie dauert maximal ca. 60 Minuten.

Unsere Psychologen unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht und behandeln alle erhaltenen Informationen streng vertraulich.
 

Sie haben noch Fragen zum Fahrer-Fitness-Check? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.  

Sprechen Sie uns an!

Hier finden Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe …

Downloads

LIVE 2016-2 Toleranz statt Vorurteile
pdf
7 MB
LIVE 2016-2 Mehr Sicherheit fährt mit
pdf
7 MB
Fit genug zum fahren? Der Fahrer-Fitness-Check (KONDIAG) bringt Sicherheit!
pdf
1 MB
Eine Straße - vier Generationen. Junge und alte Menschen im Straßenverkehr
pdf
330 KB
Buchbesprechung: J. Peitz, H. Hoffmann-Born: Arzthaftung bei problematischer Fahreignung
pdf
93 KB