Mit den TÜV Hessen Zertifizierungen zum Thema Hygiene- und Infektionsschutz zeigen Sie, dass Sie Ihrer Verantwortung gegenüber Gästen und Mitarbeitern gerecht werden und die erforderlichen Schutzmaßnahmen professionell umsetzen. Unsere qualifizierten und erfahrenen Auditoren prüfen, welche technischen, organisatorischen und personenbezogenen Anforderungen und Hygienevorgaben Sie bereits umsetzen und wo ggf. Nachholbedarf herrscht.

Unser Kriterienkatalog berücksichtigt die aktuellen Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen von Behörden und Gesetzgebern und beinhaltet auch spezifische Vorgaben für Hotels und Gastronomie. Das geht von der Ausarbeitung der Hygienekonzepte für verschiedene Bereiche wie Rezeption, Küche oder Housekeeping, über die Benennung von Verantwortlichen für Infektionsschutz bis hin zu konkreten Maßnahmen, beispielsweise dem Servieren von Speisen.

 

Unser Angebot für Hotels und Gastronomie 

Unsere Prüfverfahren basieren auf den in Zusammenarbeit mit dem TÜV-Verband entwickelten Zertifizierungsprogramm speziell für Hotels und Gastgewerbe (Zertifizierung 001 Teil1 2020-08-20). Sie haben hierbei die Wahl, ob Sie gezielt COVID-19-Maßnahmen mit unserem Prüfsiegel „Geprüfter Infektionsschutz COVID-19“ oder allgemein Infektionsschutzstandards mittels der Zertifizierung „Geprüfter Infektionsschutz“ prüfen lassen wollen.

Beide Prüfsiegel zeigen auf, dass in Ihrem Hotel bzw. Gastbetrieb erforderliche Schutz- und Hygienemaßnahmen zum Zeitpunkt der Prüfung identifiziert sind und verantwortungsvoll umgesetzt werden.

     

    Ablauf unserer Prüfungen:

    1. Auf Grundlage der von Ihnen bereit gestellten Informationen zu Unternehmensgröße, Standorten, Mitarbeiterzahlen und der daraus ermittelten Risikorelevanz erstellen wir Ihnen ein Angebot.
    2. Im Anschluss vereinbaren wir einen Vor-Ort-Termin mit Ihnen. Dabei prüfen unsere Experten dann anhand transparenter Kriterien, ob die für Ihre Branche aktuell zutreffenden Schutz- und Hygieneanforderungen ermittelt sind und angemessen umgesetzt werden.
    3. Sie erhalten einen Prüfbericht mit allen relevanten Ergebnissen und ggf. Hinweisen zur weiteren Optimierung Ihres Hygienekonzepts.
    4. Sind alle Prüfkriterien erfüllt, erhalten Sie eine Konformitätsbescheinigung und für bessere Transparenz gegenüber Ihren Mitarbeitern und Kunden das TÜV Hessen Qualitätssiegel als Aufkleber für z. B. Türen oder Schaufenster.

     

    Unsere Zertifizierungen im Vergleich

     

    Qualitätssiegel "Geprüfter Infektionsschutz COVID-19"

    Qualitätssiegel "Geprüfter Infektionsschutz"

    Prüfkatalog  Der umfangreiche Prüfkatalog von TÜV Hessen basiert auf den zum Zeitpunkt der Prüfung geltenden gesetzlichen Regelungen des Bundes und der Länder gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG), geltender Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts, dem SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard und der im entsprechenden Anwendungsbereich zutreffenden COVID-19 Guidelines (falls vorhanden). Der umfangreiche Prüfkatalog von TÜV Hessen basiert auf der zum Zeitpunkt der Prüfung geltenden gesetzlichen Regelungen des Bundes und der Länder gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG), geltender Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts, zutreffendem Arbeitsschutzstandard und der in Ihrer Branche ggf. ergänzend zutreffenden Hygieneanforderungen.  
    GültigkeitDas Qualitätssiegel "Geprüfter Infektionsschutz COVID-19" ist sechs Monate gültig und muss anschließend erneuert werden. Das Qualitätssiegel "Geprüfter Infektionsschutz" ist ein Jahr gültig und kann anschließend erneuert werden.*
    Vorteile
    • wertvoller Beitrag zur Bekämpfung der Corona-Pandemie 
    • Vertrauen Ihrer Gäste in Ihr Engagement bei der Erfüllung der Hygiene- und Infektionsschutzstandards
    • individuelles Qualitätsmerkmal
    • Sicherheit über betriebliche Maßnahmen der Hygiene und des Infektionsschutzes 
    • Vertrauen Ihrer Gäste in Ihr Engagement bei der Erfüllung der Hygiene- und Infektionsschutzstandardas
    • wichtiger Beitrag zur Verbesserung des Infektionsschutzes im Hotel- und Gastgewerbe
    • Sicherheit über betriebliche Maßnahmen der Hygiene und des Infektionsschutzes 

    *Im Falle von Epidemien/Pandemien und damit verbundenen erheblichen Änderungen der Gesetzeslage behält sich TÜV Hessen unterjährig das Recht unangekündigter, kostenpflichtiger Prüfungen vor.

    Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin zur Hygieneprüfung

    Sie möchten mehr Informationen? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

    Rufen Sie uns an

    0800 7234989