Veranstaltungsinformation

Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte in kommunalen Unternehmen und der Industrie mit Berührungspunkten zur Erzeugung, dem Transport sowie der Verarbeitung des Energieträgers Wasserstoff. 

Ziel der Veranstaltung ist es, die Nationale Wasserstoffstrategie mit Ihnen gemeinsam zu betrachten. Die Experten von TÜV Hessen, TÜV SÜD, des Verband der TÜV e.V. (VdTÜV) sowie die Wasserstoffspezialisten aus dem Hause evety vermitteln Ihnen aus erster Hand wichtiges Know-how und geben Anwendungsbeispiele. Erfahren Sie außerdem, wie Sie zukünftige Aufgaben in Ihrer täglichen Praxis umsetzen und wie wir Sie dabei untersützen können. 

Die Veranstaltungsreihe der H2-Foren ist fester Bestandteil der Europäischen Wasserstoff Allianz* von TÜV SÜD. Diese aus starken Partnern bestehende Plattform bewertet Ihre Wasserstoffprojekte bereits in der frühen Planungsphase und begleitet sie ganzheitlich über die gesamte Wertschöpfungskette. Dadurch bietet Ihnen die Europäische Wasserstoff Allianz ein einzigartiges Spektrum als neutrale Instanz: von der Beratung über die Realisierung bis hin zur Prüfung und Inverkehrbringung. 


Veranstalter: TÜV Hessen 

1. September 2020 | 9:00 - ca. 11:30 Uhr

Online über GoToWebinar: Sie können direkt über Ihren Browser teilnehmen, ohne vorherige Downloads oder eigene Programminstallation.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Ansprechpartner:
Bettina Schulz | Telefon 06151 600-1151 | bettina.schulz@tuevhessen.de

Patrick Schmidt | Telefon 069 7916-2020 | wasserstoff@tuev-sued.de 

Programm

9:00 Uhr 

Begrüßung und Veranstaltungsbeginn 
Reiner Block | CEO Division Industry Service, TÜV SÜD AG 

Keynote zum Hessischen Beitrag zur Umsetzung der Nationalen Wasserstoffstrategie
Jens Deutschendorf | Staatssekretär im Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Nationale Wasserstoffstrategie der Bundesregierung – Was bedeutet diese für die TÜV-Organisationen und deren gesellschaftliche Verantwortung? 
Dr. Joachim Bühler | Geschäftsführer, VdTÜV e.V.

Neue Wasserstoff-Ökosysteme entlang der Wertschöpfungskette
Dr. Klaus Altfeld | CEO, evety GmbH

Werkstoffverhalten von Rohrleitungen durch den Transport von Wasserstoff
Thomas Penzlin | Geschäftsfeldleiter Anlagentechnik, TÜV Hessen

Rechtskonformer Betrieb von H2-Anlagen
Frank Nemeth | Head of Industry Technologies, TÜV SÜD Industrie Service GmbH

 

11:30 Uhr 

Kurze Zusammenfassung und Verabschiedung
Thore Lapp | Business Unit Manager Green Energy & Sustainability, Division Industry Service, TÜV SÜD AG

 

Moderation 
Patrick Schmidt | Business Development Manager Wasserstoff und Pipeline, TÜV SÜD Industrie Service GmbH

 

*Die Europäische Wasserstoff Allianz befindet sich in Gründung. Mehr Informationen über Ihre TÜV SÜD Ansprechpartner.