Nur wenn Sie die Lücken in Ihrer IT-Infrastruktur kennen, können Sie diese schließen und Ihre Umgebung sicherer machen. Mit der Prüfung Ihrer IT-Sicherheit erreichen Sie gleich zwei Ziele: Zum einen zeigen Sie Ihren Kunden und Geschäftspartnern, dass Sie das Thema Cybersecurity und Datenschutz sehr ernst nehmen und sich darum kümmern. Zum anderen bekommen Sie durch die externe Validierung (Prüfung) immer wieder wertvolle und professionelle Hinweise, wie Sie Ihre IT-Infrastruktur noch besser absichern können.

 

Ablauf der Validierung (Prüfung)

Bei der Prüfung benennen wir gemeinsam potentielle Angriffspunkte, die Hacker für Angriffe nutzen könnten. Danach bewerten unsere Experten die Sicherheitsmängel und verdeutlichen in einem abschließenden Prüfbericht, wo sich etwaige Schwachstellen im System befinden, welche Sicherheitsvorkehrungen nicht funktionieren und wo Verbesserungspotenzial besteht.

 

Kriterien zur Erlangung des TÜV Hessen Q-Siegels:

Während der Validierung werden folgende Kriterien mit vertiefenden Fragen in Ihrem Unternehmen geprüft:

  1. Endpoint Security
  2. Network Security
  3. Notfallmanagement
  4. Datenschutz und Informationssicherheit
  5. Backup Systeme
  6. Weiterbildung / Compliance

 

Für jedes Kriterium kann Ihr Unternehmen Punkte erhalten. Insgesamt sind 100 Punkte möglich. Um unser Q-Siegel „Validierte IT-Sicherheit“ zu erhalten, müssen mindestens 50 Punkte erreicht werden, wobei keines der Kriterien mit 0 Punkten bewertet sein darf. Um einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess sicherzustellen und das Q-Siegel nach 12 Monaten erneut zu erhalten, ist im Folgejahr eine bessere Bewertung (höhere Punktzahl) erforderlich.  

 

Ihre Vorteile des Q-Siegels „Validierte IT-Sicherheit“

  • Aktueller, strukturierter Überblick
  • Sicherheitszustand in klaren Zahlen
  • Übersichtliche Dokumentation und Management-Summary
  • Aktionsplan zur sofortigen Umsetzung
  • Möglichkeit zur Abschätzung potentieller Investitionen in die IT-Sicherheit
  • Unabhängige Bewertung der Gesamtsicherheitslage
  • Erhöhung der Sicherheitslage Ihres IT-Systems
  • Wettbewerbsvorteil: Positives Signal an Ihre Kunden und Geschäftspartner
  • Erhalt des Qualitätszeichens Q-Siegel „Validierte IT-Sicherheit“ zur Nutzung auf Ihrer Website, Briefpapier etc.

Downloads