Die TÜV Hessen Begutachtungsstellen für Fahreignung, in denen auch die medizinisch-psychologischen Untersuchungen durchgeführt werden, veranstalten regelmäßig MPU Informationsveranstaltungen.

Inhalt:

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie vertiefende Informationen zum Ablauf einer medizinisch-psychologischen Untersuchung und verschaffen sich auch einen ersten Überblick über die voraussichtlich entstehenden Kosten und den Ablauf der Untersuchung (Dauer der Untersuchung, Bestandteile, organisatorischer Rahmen). Bei einem solchen Termin können Sie allgemeine Fragen direkt an die betreffenden Fachleute stellen, da die Informationsveranstaltungen in der Regel von einer unserer Psychologinnen bzw. einem unserer Psychologen durchgeführt werden, die auch selbst als Gutachter tätig sind.

Das heißt auch, dass Sie bei einer solchen Veranstaltung direkt eine unserer Gutachterinnen oder einen unserer Gutachter kennenlernen. Hiebei werden Sie sicher feststellen, dass vieles, was Sie bisher über die MPU gehört haben, nicht zutrifft und dass Sie ohne Berührungsängste zu uns kommen können. Übrigens, eines schon vorweg: Sie müssen bei uns keine Kugeln stapeln oder einen Kopfstand machen.

Für weitere und ausführlichere Informationen zur MPU schauen Sie sich oben unsere Sammlung von häufig gestellten Fragen (FAQ) an.

Sprechen Sie uns an!

Hier finden Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe …

Downloads