Bei der Prüfung nach VdS–Richtlinie 2229 stehen Sachschutz und Brandschutz im Vordergrund. Wir erstellen für Ihr Unternehmen die notwendigen Prüfberichte bzw. Befundscheine. 

 

Mängel als Brandverursacher

Nahezu jeder Feuerversicherer beruft sich auf die Klausel 3602 (Feuerschutzklausel). Diese legt fest, dass elektrische Anlagen in regelmäßigen Abständen von anerkannten Sachverständigen zu prüfen sind. 

Die Durchführung einer wiederkehrenden Prüfung ist wichtig, um technische Mängel der Anlage frühzeitig zu erkennen. So können Sie die erkannten Schwachpunkte frühzeitig beseitigen, bevor Schäden entstehen.

Downloads

LIVE 2015-2 Stromunfall RCD Schalter
pdf
1 MB