Weltweites Regelwerk


Der ASME Boiler and Pressure Vessel Code ist das zurzeit führende Regelwerk im Hinblick auf Druckgeräte weltweit. Nach dem ASME-Code gefertigte Bauteile werden nicht nur in den USA und Kanada, sondern auch in über 100 weiteren Ländern anerkannt.

 

Unsere Dienstleistungen im Überblick

  • Schulungen und Unterstützung zu gesetzlichen Vorschriften am Aufstellungsort der Anlage durch autorisierte ASME-Inspektoren
  • Unterstützung bei der Beantragung der Herstellerzulassung
  • Vorbereitung auf die ASME-Zertifizierung
  • Überprüfung von Berechnungen nach dem ASME-Code
  • Unterstützung bei der Qualifizierung von Schweißern und Schweißverfahren
  • Unterstützung bei der Personal Qualifizierung für Zerstörungsfreie Prüfungen
  • Überprüfung der Gleichwertigkeit von Anlagen entsprechend verschiedener Regelwerke, z.B. auch mit den Anforderungen der Richtlinie über Druckgeräte 2014/68/EU
  • Abnahme von Bauteilen, die mit oder ohne „ASME-Stamp“ geliefert werden müssen

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Komplettlösungen aus einer Hand
  • Kostenersparnis
  • Hohe Akzeptanz
  • Rechtssicherheit und Fachkompetenz
  • Zutritt zu internationalen Märkten

Sie haben noch Fragen zur ASME-Zertifizierung?

Dann sprechen Sie uns an!

Rufen Sie uns an

06151 600-341

E-Mail

Kontakt

Hintergrund zum ASME-Code

ASME (American Society of Mechanical Engineers) wurde 1880 gegründet. Die Kennzeichnung der Produkte erfolgt durch eine Stempelung im Herstellerschild, den sogenannten „stamps“. Sie bescheinigen, dass Ihre Produkte und Dienstleistungen den Anforderungen nach ASME entsprechen. Darüber hinaus geben sie dem Betreiber dieser Komponenten das gute Gefühl, hohen Sicherheitsanforderungen zu genügen.

Der ASME-Code regelt konkret z.B. die Anforderungen an:

  • Herstellerzulassung,
  • Qualitätssicherung,
  • Konstruktion,
  • Materialauswahl,
  • Fertigung, Prüfung, Abnahme und Zertifizierung von Dampf- und Heizkesseln, Rohrleitungen und Druckbehältern 

Downloads

Schweißen, Materialprüfung, Schadensanalyse, Herstellerzulassung, DIN EN 1090
pdf
685 KB
Dienstleistungen rund um den ASME-Code
pdf
766 KB