Home > Presse > RSS Feed - schnell und aktuell

RSS Feed – schnell und aktuell

Neue Meldung erhalten, aktuell und übersichtlich! Mit dem RSS-Angebot des TÜV Hessen können Sie kostenlos, einfach und unkompliziert unseren Nachrichten-Feed abonnieren. Das RSS-Angebot des TÜV Hessen benachrichtigt Sie, sobald eine neue Meldung veröffentlicht wird.

Das RSS-Feed des TÜV Hessen ist unser Nachrichten-Direktkanal, der die wichtigsten News für Sie aufbereitet.

Immer wenn auf der TÜV Hessen Homepage ein Artikel veröffentlicht wird, bekommen Sie eine Meldung. So werden Ihnen sofort nach der Veröffentlichung alle interessanten Meldungen zugestellt.

 

Zum abonnieren des RSS Feed vom TÜV Hessen klicken Sie hier

Wichtige Information zu verschiedenen Web-Browsern:
RSS-Feed wird von den meisten aktuellen Internet-Browsern unterstützt. Dort wird das Feed im Web-Browser sofort angezeigt, wenn auf einer Webseite ein RSS-Feed zur Verfügung steht. Den Feed können Sie abonnieren, ohne in ein anderes Programm zu wechseln.

Firefox
Mozilla Firefox zeigt in der Adresszeile ganz rechts mit dem Signet (orangefarbenes Symbol, wie rechts oben auf der Seite) vorhandene Newsfeeds an. Wenn Sie auf das Symbol klicken, sehen Sie die Nachrichten des Feeds. Firefox bietet Ihnen an, den Feed als "dynamisches Lesezeichen" zu speichern. Die Titel der Nachrichten werden so immer aktuell geladen und können wie Ihre Lieblingswebseiten aufgerufen werden.

Safari
Apples Webbrowser Safari ab Version 2 oder höher integriert ein RSS-Signet in die Adresszeile, wenn ein Newsfeed erhältlich ist. Wenn Sie darauf klicken, kommen Sie in die Feed-Ansicht. Von hier aus lässt sich der Feed als Lesezeichen in der Lesezeichenleiste speichern.

Opera
Ab Opera Version 8.5 ist ebenfalls ein Feed-Reader im Webbrowser integriert. Ähnlich wie im Safari können dort Nachrichten-Feeds mit einem Klick auf das RSS-Signet abonniert werden. Diese werden dann im Menü "Feeds" aufgelistet.

Internet Explorer
Seit Version 7 des Internet Explorer von Microsoft sind die Funktionen der vorab beschriebenen Browser ebenfalls verfügbar. Ein Klick auf das Feed-Symbol öffnet auch hier die Feed-Darstellung. Danach kann - wie in den anderen Browsern - der Feed abonniert werden und über die Favoritenliste im Feed auf die einzelnen Nachrichten zugegriffen werden.

Haftungsausschluss: Die TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH übernimmt keinerlei Haftung für die erwähnten technischen Verfügbarkeiten sowie für Inhalte und Aussagen zu den angegebenen Browsern, da diese dem permanenten technischen Wandel durch den jeweiligen Anbieter unterliegen. Bei Fehlfunktionen und Beanstandungen innerhalb eines Browsers wenden Sie sich bitte an dessen Hersteller. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Was bedeutet RSS?

RSS hat zwei englische Ursprünge: Rich Site Summary und Really Simple Syndication.
RSS-Dateien sind Textdateien im XML-Format. Diese stellen einen Text browserunabhängig zur Verfügung. Informationen zu verschiedenen Browsern finden Sie unten auf dieser Seite

Aktuelles

16.05.2017
Digitalisierung
Die TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH (TÜV Hessen) und die TOL GmbH haben eine Koo… mehr

18.04.2017
Parken
Auf der Suche nach einem Parkplatz legt jeder deutsche Autofahrer pro Jahr durchschnittlic… mehr

06.12.2016
Einkommenssteuer
Gute Nachrichten von TÜV Hessen für die nächste Steuererklärung: Die Inanspruchnahme v… mehr

02.11.2016
Auto-Bild TÜV Report 2017
Regelmäßige Wartung in der Werkstatt trägt wesentlich dazu bei, dass Autos hierzulande … mehr

01.11.2016
TÜV PROFiCERT-product für INTERIOR
Das bekannte TÜV PROFiCERT-product für Bodenbeläge und Heimtextilien wird auf zusätzli… mehr

19.10.2016
Fahrwerkspflege
Fahrwerke moderner Autos bieten einen hohen Grad an Komfort, Fahrdynamik und Sicherheit. U… mehr

04.09.2016
Fahrerlaubnisprüfung
Ab dem 01. Oktober 2016 können Fahrerlaubnisbewerber bei TÜV Hessen die Fahrerlaubnispr�… mehr

30.08.2016
Gebrauchtkauf Motorrad
Gesamtzustand, Wartung, Elektronik – beim Kauf eines gebrauchten Motorrades ganz oben au… mehr

17.08.2016
Glasbruch
Oh nein – nicht schon wieder, nicht jetzt! Schäden an der Windschutzscheibe sind gerade… mehr

vor (News)vor (News)